Check-In
Meldeformular

Uns werden oft Fragen gestellt zum Onlinebuchen einer Ferienunterkunft
Hier ein paar Antworten auf die häufigsten Fragen und einige Tipps vom MAGS-Team.

 




Worauf bezieht sich die Preisangabe im Gastgeberverzeichnis „Unsere Unterkünfte…“?

Im Gastgeberverzeichnis „Unterkünfte…“  finden Sie eine Preisangabe. Dies ist der Übernachtungspreis in der preisgünstigsten Saisonzeit. Hinzu kommen in der Regel die Kosten für die Endreinigung. Dieser Preis gibt grob das Preisniveau der Unterkunft an. Den Preis für eventuell weiter hinzu buchbare Nebenleistungen erhalten Sie während des Buchungsablaufs.


Wie erfahre ich denn „meinen“ Preis?

Den realen Preis ermitteln Sie im Buchungsablauf. Hier geben Sie neben dem gewünschten Zeitraum auch alle Nebenleistungen an, wie beispielsweise den Bedarf an Bettwäsche, Handtüchern, Kinderreisebett oder Kinderhochstuhl.
Sie können den Buchungsvorgang an jeder Stelle sofort abbrechen, wenn z. B. der Preis nicht Ihren Vorstellungen entspricht oder Sie Zusatzleistungen hinzufügen oder auch wieder entfernen möchten. Ihre gemachten Angaben werden NICHT gespeichert.


Der Preis stimmt, ich möchte buchen. Wie geschieht das?

Eine Buchung kommt zustande, wenn Sie sich über alle Gegebenheiten informiert haben, die AGB des jeweiligen Anbieters akzeptiert haben und den Button „Jetzt kostenpflichtig buchen“ anklicken.


Was habe ich in Händen nach dem Buchen?

Sie erhalten sofort nach dem Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig buchen“ per E-Mail eine verbindliche Mietbestätigung.


Ich nutze das Internet, habe aber keine eigene E-Mail-Adresse. Wie bekomme ich meine Dokumente?


Buchen Sie trotzdem online und bitten Ihren Vermittler unter dem Punkt „Mitteilungen des Gastes“ im Buchungsablauf um die Zusendung Ihrer Unterlagen per Post oder Fax.


Ein Angebot gefällt mir, aber ich scheue mich online zu buchen. Was tun?

Rufen Sie in diesem Fall Ihren Vermittler an. Das ist für Sie die Vermittlung Ferien-MAGS. Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter unter der Telefonnummer 038303 371001 oder auch am MAGSfon 0152 271 38 082.  


Eine Ferienwohnung gefällt mir. Kann ich sie ohne gleich zu buchen reservieren?

Das geht nur in Ausnahmefällen über den persönlichen Kontakt zu Ihrem Vermittler, der Ihnen ein Angebot erstellt aus dem heraus Sie dann auch direkt buchen können, wenn Sie zum Beispiel mit der Familie beratschlagt haben. Ob das im konkreten Fall möglich ist hängt aber auch vom Vermieter ab.

 
Bekomme ich einen Nachweis über meine Anzahlung?

Nach Eingang der Anzahlung während der in der Mietbestätigung genannten Frist - halten Sie diese bitte unbedingt ein - bekommen Sie vom Vermieter eine Anzahlungsbestätigung mit dem Hinweis, dass Ihre Buchung jetzt rechtsverbindlich ist. 


Wie wird die Restzahlung quittiert?

Auch über die Restzahlung erhalten Sie eine solche Bestätigung per E-Mail, auf Wunsch auch in Papierform bei Anreise.


Wie erfolgt die Zahlung bei sehr kurzfristiger Buchung?

Sollten Sie sehr kurzfristig oder auch vor Ort buchen und die Zahlungsfristen demzufolge nicht einhalten können, erwartet Ihr Vermieter eine Barzahlung (!) bei Anreise bzw. Schlüsselübergabe. Auch ein bei Anreise vorgelegter eindeutiger Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg wird anerkannt. Der Empfang wird Ihnen aber erst nach Gutschrift auf dem Konto des Vermieters, oder bei Barzahlung natürlich sofort, quittiert.


Wie erfahre ich, ob eine Unterkunft noch frei ist?

Sie können sich in der Visitenkarte Ihres Wunschobjekts unter dem Karteireiter „Belegung“ vorab informieren, ob es zum von Ihnen gewünschten Zeitraum noch frei ist.


Das Objekt ist frei. Trotzdem ist eine Buchung nicht möglich. Warum?

Wenn Sie ein Objekt buchen möchten, Sie aus der Belegungsübersicht wissen, dass es frei ist, aber trotzdem nicht buchbar ist, liegt es zumeist daran, dass der Vermieter bestimmte Anreisetage oder Buchungszeiträume vorgegeben hat. So haben (leider!) noch sehr viele Vermieter in der Hauptsaison den Samstag als An- und Abreisetag festgelegt. Auch kann es daran liegen, dass eine bestimmte Anzahl an Übernachtungen vorgegeben ist. Viele Vermieter möchten in der Hauptsaison mindestens sieben zusammenhängende Tage vermieten. Versuchen Sie es dann wie folgt. Geben Sie je nachdem wie flexibel Sie in An- und Abreise sind als Alternative zu Ihrem Wunschtermin andere Tage oder Zeiträume an.


Muss ich mit versteckten Kosten und Zahlungen vor Ort rechnen?

Nein versteckte Kosten gibt es nicht. Wenn tatsächlich ein Vermieter Verbrauchkosten für Strom, Wasser, Gas u. a. berechnet ist in der Beschreibung des Objekts ein deutlicher Hinweis darauf zu finden. Das trifft auch zu, wenn beispielsweise die Endreinigung bar vor Ort zu zahlen ist.


Ist im Reisepreis die sogenannte Kurtaxe schon enthalten?

Im Reisepreis ist die von den meisten Gemeinden erhobene Kurabgabe nicht enthalten. Diese zahlen Sie bei Anreise vor Ort bei Ihrem Vermieter, Vermittler oder im Ausnahmefall bei der jeweiligen Kurverwaltung.


Was kann oder muss ich tun, wenn es bei meiner Ankunft Mängel gibt?

Wenn Sie Ihre Unterkunft bezogen haben werden Sie in den allermeisten Fällen zufrieden sein. Sollte es jedoch einmal Grund für eine berechtigte Beanstandung geben, rufen Sie Ihren Vermittler an. Dessen Kontaktdaten erhalten Sie bei Anreise mit dem Schlüssel ausgehändigt. Geben Sie allen die faire Chance Mängel zunächst zu beseitigen. Nach Wochen über Staub, Spinnweben oder fehlende Teelöffel zu reden zählen wir nicht zu Fairness. 


Sind Bewertungen wichtig?

Nachdem Sie Ihren Urlaub – hoffentlich zufrieden mit Unterkunft und Service – beendet haben erhalten Sie von Ihrem Vermittler zumeist automatisch die Bitte, Ihre Unterkunft zu bewerten. Bitte tun Sie dies. Es dauert nur wenige Augenblicke, hilft aber allen, die am Gelingen Ihres Urlaubs beteiligt waren, ihre Leistungen weiter zu verbessern. 
Eine Bitte auch von uns: Bewerten Sie objektiv. Für das Wetter, was auch auf Rügen mal nicht ganz so gut ist, kann Ihr Vermieter nichts, genauso wenig wie für die berühmte Schwiegermutter oder die in der Hauptsaison nicht immer optimale Verkehrssituation. 
Nur eine objektive Bewertung hilft - auch dem nächsten Urlauber bei der Auswahl einer Unterkunft.

Ich kann meinen Urlaub nicht antreten. Was nun?

Sie können eine Buchung jederzeit stornieren. Beachten Sie aber bitte die zumeist in den AGB festgelegten Stornofristen und die Kosten, die eine Stornierung für Sie mit sich bringt. In jedem Fall empfehlen wir den Abschluss zumindest einer Reiserücktrittsversicherung. Im Onlinebuchungsvorgang werden Sie nach dem Abschluss gefragt und erhalten mit der Mietbestätigung zusätzlich immer ein Angebot übermittelt, es sei denn, Sie verzichten ausdrücklich darauf.

 

Impressum | AGB | Anfahrt

Kontakt:

Telefon: 038303 37 1001
Telefax: 038303 37 1131
eMail: buero@mags-ruegen.de